2. Gastronomietag “KOSTbar” geplant

 Soest. Das Hotel Susato in Soest wird am 28. Januar 2018 der zentrale Treffpunkt für alle an der Gastronomie intessierten Jugendlichen aus der Region Hellweg beim 2. Gastronomietag “KOSTbar” sein. Zur Vorbereitunng und zur Absprache trafen sich jetzt Vertreter der verschiedenen Akteure in dem Kolping-Hotel.

 

 

Ausrichter dieser großen Informationsbörse wird auch im nächsten Jahr wieder die Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH aus Arnsberg sein. Ihr Geschäftsführer Werner Hellwig hat schon mehrere dieser Gastronomietage ausgerichtet und freut sich auf eine weitere Auflage im Kreis Soest. “Das Besondere an diesem Ausbildungstag ist, dass wir uns gezielt an die Jugendlichen wenden, die wirklich an einem Beruf in der Gastronomie interessiert sind. Für diese jungen Menschen haben wir wieder ein spannendes Mitmachprogramm zusammengestellt!”, so Hellwig. Eine weitere Besonderheit ist, dass dieses Programm direkt von den potentiellen zukünftigen Arbeitgebern präsentiert wird, nämlich durch die Hotels aus der Region. Beteiligen werden sich mehr als 10 Hotels, die den Jugendlichen Aufgaben und Fragen stellen werden. Da wird es neben dem korrekten Hotelzimmer ein Zimmer geben, in dem 5 Fehler gefunden werden müssen, verschiedene Gläser müssen dem richtigen Zweck zugeordnet werden oder halbstündige Führungen gewähren einen Blick in die Küche und das Housekeeping.

 

 

 

“Die Ausbildung in der Gastronomie ist unglaublich facettenreich und interessant”, kommen die Gastronomen ins schwärmen. “Trotzdem haben wir große Probleme ausreichend Nachwuchskräfte für unsere Ausbildungsberufe zu finden. Dieser Gastronomietag soll helfen, Jugendliche für die Ausbildung zu gewinnen!” Die konkrete Werbung wird direkt im neuen Jahr beginnen, indem Flyer an allen Schulen des Kreises Soest verteilt werden. Für Rückfragen ist der Veranstalter unter der Telefonnummer 0291-20257611 zu erreichen.

 

 

 

Unser Foto zeigt von links nach rechts: Stratmann, Berufskolleg Soest; Böhmer, Hotel Maifeld, Werl; Griese, Hotel Griese, Körbecke; Rademacher, IHK Arnsberg; Hellwig, Kolping-Südwestfalen;  Bontempi, Hotel Susato, Soest; Albers, Arbeitsagentur; Becker und Eckstein, Kolping-Südwestfalen;