Gastronomie präsentiert sich mit “KOSTbarem” Angebot

Werl. Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Soest nutzten am Sonntag das attraktive Angebot der heimischen Gastronomie und informierten sich in der Veranstaltung KOSTbar über die verschiedenen Ausbildungsberufe. “Cool: Ich hab noch nie einen Drink gemixt, hier hat mir ein Profi gezeigt wie das geht!”, freut sich eine Schülerin.

 

Auch wenn die Anzahl der Gäste hinter den Erwartungen der Organisatoren zurück blieb, so ist der Tag dennoch zufriedenstellend verlaufen. “Wir wollen das Image der Gastronomnie verändern und Jugendliche auf unsere Ausbildungsplätze aufmerksam machen. So konnten wir bei diesem herlichen Frühlingswetter gute Gespräche führen und haben einige potentielle Auszubildende kennengelernt!”, resümiert Meinolf Griese vom Hotel Griese am Möhnesee, einer der Initiatoren, den Tag. Er hat zusammen mit weiteren Betrieben den Fachkräftemangel in der Gastronomie und Hotellerie angepackt und zusammen mit der Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH diesen Tag organisiert.

 

Gelohnt hat sich der Besuch auch für eine Besucherin aus Soest: Sie hat eine Ballonfahrt, gesponsert von der Warsteiner Brauerer, bei der diesjährigen Montgolfiade gewonnen und freut sich schon auf die in Kürze stattfindende Gutscheinübergabe.