Hala Mazloum ist Prüfungsbeste

Doch nun einmal von Anfang an:

Hala ist seit 26.10.2015 in Deutschland, Sprachkenntnisse sind nicht vorhanden. Zunächst einmal bedeutet das: lernen, lernen, lernen. Denn sie hat einen großen Traum - die Ausbildung zur Friseurin!

Am 1. Februar 2020 ist sie diesem wieder einen Schritt näher: Sie startet die Ausbildung in integrativer Form bei der Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH. Neben der praktischen Arbeit in der trägereigenen Ausbildungswerkstatt und der regelmäßigen Teilnahme am Berufsschulunterricht in Olsberg bekommt sie schulische Unterstützung durch die Mitarbeitenden der Kolping-Bildungszentren. Zwischendurch finden immer wieder praktische Ausbildungsphasen statt: Zeit, sich im Salon zu erproben und um Kenntnisse zu vertiefen.

„Gut ist nicht gut genug!“ Hala ist immer sehr ehrgeizig, wissbegierig und motiviert. Und dieser Ehrgeiz wurde nun nach nur 2,5 Jahren Ausbildung mit dem Abschluss als Prüfungsbeste und einem Notendurchschnitt von „gut“ belohnt!

Wir wünschen Hala Mazloum für ihre berufliche Zukunft alles Gute!