Qualifizierung in der OGGS

Fünf Mitarbeiterinnen der OGGS Wenden und Gerlingen haben erfolgreich an der Qualifizierungsmaßnahme „Pädagogische Fachkraft für den offenen Ganztag“ teilgenommen!

Die Fortbildung – durchgeführt vom Kolping Bildungswerk Paderborn – fand über ein halbes Jahr an einem bis zwei Wochenenden im Monat statt. Die Referentinnen und Referenten erarbeiteten mit den Teilnehmerinnen aus verschiedenen OGGS der Kreise Olpe und Siegen praxisnahe und relevante Themen für die Arbeit in den offenen Ganztagseinrichtungen an Grundschulen wie z. B. Raumgestaltung, Vorbereiten und Durchführen von Elterngesprächen, und sehr lebhafte Einheiten zur Spielepädagogik!

Herzlichen Dank an den Träger der OGGS der Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH für die Bereitstellung der Fördermittel, und an die Gemeinde Wenden als Schulträger, dass die Räumlichkeiten hier vor Ort zur Verfügung gestellt wurden!