Schüler aus Sundern geht mit KOSTbar in die Luft

Sundern/Meschede. "Da wird genau der Richtige belohnt!", freuen sich Manfred Nieder von der Warsteiner Brauerei und Werner Hellwig, Kolping Bildungszentren Südwestfalen. Denn der Ballonfahrt-Gewinner vom KOSTbar-Gastronomietag ist fest entschlossen Koch zu werden. Jonas van der Slink aus Sundern wurde dieser attraktive Preis jetzt in Meschede übergeben.

 

Beim Gastronomietag KOSTbar werden die Berufe und Karrieremöglichkeiten in der Hotel und Gastronomiebranche in den Mittelpunkt gestellt. "Die Branche hat Probleme ausreichend Auszubildende für die verschiedenen und interessanten Berufsbilder zu finden. Das wollen wir mit dieser Veranstaltung, die jetzt schon zum zweiten Mal im Mescheder Welcome Hotel stattfand, ändern. Gerade hier im Sauerland haben wir viele tolle Hotels und gute Ausbildungsbetriebe, die als Start für die eigene Karriere beste Voraussetzungen bieten!", sind sich Nieder und Hellwig sicher.

Für Jonas aus Sundern geht es im nächsten Jahr im Rahmen der Montgolfiade in die Luft. "So was hab ich noch nie gemacht, ich freu mich riesig über den Preis!", sagt der Schüler - und seine ersten Bewerbungsunterlagenfür die Ausbildung zum Koch hat er auch schon abgegeben.

 

Unser Foto zeigt von links: Manfred Nieder, Warsteiner Brauerer; Jonas van der Slink; Werner Hellwig, Kolping Bildungszentren Südwestfalen