Übergangsbegleitung für Schüler*innen der Abgangsjahrgänge

Die Übergangsbegleitung richtet sich an ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler der Abgangsjahrgänge der Haupt-, Real- und Sekundarschulen im Schuljahr 2021/2022 in der Zeit bis zum 31.10.2022.

Ziel ist eine individuelle gezielte Begleitung, um eine erfolgreiche Berufswegeplanung zu ermöglichen.

Vorrangige Angebote sind:

  • Unterstützung bei der Praktikumsplatzsuche
  • Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche und der Vermittlung in Ausbildung
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

Die Übergangsbegleitung orientiert sich an den Bedarfen sowie der aktuellen Situation der Schülerinnen und Schüler. Die Angebote finden inner- und außerhalb der Schulzeiten statt.

In diesen Prozess werden die Erziehungsberechtigten, die Lehrkräfte der Schulen und die Beratungsfachkräfte der Agentur für Arbeit sowie andere beteiligte Akteure miteinbezogen.

Das Angebot ist für die Schülerinnen und Schüler kostenlos und freiwillig.

Ansprechpartnerin:
Kathrin Sölken
02931  520 131
kathrin.soelken@kolping-suedwestfalen.de