Icon Angebotsfinder

Pädagogische Übermittagsbetreuung an Schulen

An den Schulen in Nordrhein-Westfalen gibt es unterschiedliche Betreuungskonzepte für die Schülerinnen und Schüler neben der Ganztagsschule. Eines dieser Konzepte ist die Pädagogische Übermittagsbetreuung von Schülerinnen und Schülern.

Ziele und Grundsätze der Pädagogischen Übermittagsbetreuung/Ganztagsangebote
gem. RdErl. d. Ministeriums für Schule und Weiterbildung v. 31.07.2008 (ABl. NRW. S. 403)*

Mit dem Programm "Geld oder Stelle" stellt das Land den Schulen Lehrerstellenanteile und/oder Barmittel zur pädagogischen Betreuung und Aufsicht in der Mittagspause für alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I mit Nachmittagsunterricht sowie auch für ergänzende Arbeitsgemeinschaften, Bewegungs-, Kultur- und Förderangebote im Rahmen von Ganztags- und Betreuungsangeboten zur Verfügung.

Die Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH ist an folgenden Schulen Anbieter der Pädagogischen Übermittagsbetreuung:

  • Grimmeschule, Arnsberg
  • Konrad-Adenauer-Schule, Meschede.

In enger Absprache und Kooperation mit den jeweiligen Schulleitungen bieten wir für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ein Betreuungsprogramm an, welches sowohl die Freizeitinteressen, als auch die Unterstützung bei den Hausaufgaben berücksichtigt. Ergänzend werden Angebote, je nach Absprache mit der jeweiligen Schulleitung, zur Berufsorientierung und Berufswahl angeboten.

Ansprechpartner

Foto von Jasmine Rother

Jasmine Rother

Bereichsleitung Schule

Telefon: 02931 520119
Fax: 02931 522528
E-Mail: