Icon Angebotsfinder

Assistierte Ausbildung (AsA)

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Junge Menschen und deren Ausbildungsbetriebe werden in dieser Maßnahme unterstützt, um so den Erfolg der Berufsausbildung zu sichern.

Ausbildungsbegleitende Hilfen (AbH)

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Ausbildungsbegleitende Hilfen (AbH) richten sich an junge Menschen in betrieblicher Ausbildung, bei denen diese Ausbildung aufgrund der schulischen Leistungen oder anderer persönlicher Schwierigkeiten in Gefahr ist. Dazu gehört auch die Förderung ausländischer Jugendlicher oder Spätaussiedler mit Sprachproblemen. Dies gilt unabhängig von der Art des Schulabschlusses.

Berufsausbildung in außerbetrieblicher Einrichtung (BaE)

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Das Programm richtet sich an Jugendliche und junge Menschen ohne berufliche Erstausbildung, die ihre allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und die aufgrund ihrer Lernbeeinträchtigung oder sozialen Benachteiligung eine besondere Unterstützung benötigen.

In folgenden Bereichen bilden wir aus:

Bauten- und Objektbeschichter/in
Fachpraktiker/in Hauswirtschaft
Fachpraktiker/in Küche
Hauswirtschafter/in
Friseur/in
Maler und Lackierer/in
Fachkraft für Metalltechnik
Tischler/in

Berufseinstiegsbegleitung (BerEb)

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Die Berufseinstiegsbegleitung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse und ist ein Angebot zur Begleitung auf dem Weg ins Berufsleben.

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Nach der Schule stellt sich für viele Jugendliche die Frage, wie und wo ein sinnvoller Einstieg in die Berufswelt möglich ist. Die Teilnahme an einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme kann den Weg in den angestrebten Berufsbereich erleichtern.

Individuelle Bewerbungsberatung

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Theoretisch wissen Sie, worauf es ankommt bei der Stellensuche: Aussagekräftige Bewerbung, sicheres Auftreten, im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen…. Praktisch aber gibt es Fragen: Was ist eine aussagekräftige Bewerbung? Was bedeutet selbstsicheres Auftreten? Und wie sprechen Sie am Telefon mit dem möglichen Arbeitgeber? Was ist bei einer Onlinebewerbung zu beachten?

ProBe - Pro Berufsorientierung

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Das Projekt ProBe richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Haupt- und Förderschulen sowie der Sekundarschulen in Arnsberg und will die Chancen auf einen Ausbildungsplatz verbessern.

Unterstützte Beschäftigung

Kolping-Bildungszentren Südwestfalen GmbH

Unterstützte Beschäftigung (UB) begründet sich aus dem §38a des SGB IX. Mit Hilfe der individuellen Betrieblichen Qualifizierung sollen Menschen mit Handicap durch begleitete Praktika und theoretischen Unterricht auf die Arbeit in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis vorbereitet werden.

1 2