Flüchtlinge probieren sich in der Werkpraxis aus

Arnsberg. Durch die Bürgerstiftung Sundern und einen Einzelspender ist jetzt ein besonderes Projekt gelungen: Ergänzend zu einem Deutsch-Sprachkurs konnte eine werkpraktische Orientierung für Flüchtlinge aus dem Raum Sundern organisiert werden. So stand im Februar neben dem Spracherwerb auch das Training beruflicher Fähigkeiten auf der Tagesordnung.

1 2